Schoenheitschirurg Chirurg Schoenheit

Geheimnisse, die plastische Chirurgen nur ihren Freunden erzählen

Plastische Chirurgie ist die ganze Wut. Vom Glamour der Promis bis hin zu den verlockenden Vorher-Nachher-Fotos, aber bei aller Wut kann sie mit Risiken behaftet sein.

Vier Brett-zertifizierte plastische Chirurgen aus Austin-Weston, The Center for Cosmetic Surgery enthüllten, was Sie wissen müssen, wenn Sie erwägen, unter das Messer zu gehen.

Vorgewarnt ist gewappnet…. lesen Sie weiter, um die Geheimnisse hinter dem Skalpell herauszufinden, direkt von den Schönheitschirurgen selbst.

Der Schlüssel zu einer guten plastischen Chirurgie liegt im Kopf, nicht in den Händen

Die Menschen gehen davon aus, dass die Kunst der plastischen Chirurgie von der Fähigkeit und Fertigkeit eines Chirurgen mit den Händen abhängt. Im Wesentlichen von der technischen Fähigkeit.

In Wirklichkeit hat es wenig mit deinen Händen zu tun. Bei den meisten Verfahren wird das Ergebnis stärker von der Planung und Entscheidungsfindung beeinflusst als das, was die Hände können. Ich würde sagen, etwa 80% Kopf, 20% Hände. Einige Chirurgen verbinden, um sich selbst als Künstler zu betrachten. Und das ist in Ordnung. Aber ich kann Ihnen versichern, dass die Begabung mit einem Pinsel oder Stift nicht zu ausgezeichneten chirurgischen Ergebnissen führt. Auf der anderen Seite ist ein Auge für Schönheit oder Mode nützlich, aber wieder ist es im Kopf.

Wissen, Kreativität und Weisheit sind Schlüsselkomponenten für den Wert der Verwendung des Kopfes. Wissen ist entscheidend. Denn es ist genauso wichtig zu wissen, was wir nicht können, wie zu wissen, was wir tun können. Kreativität ist gefragt, wenn die Probleme, mit denen wir konfrontiert sind, einzigartig sind oder wenn die alten Lösungen nicht funktionieren. Und es ist genauso wichtig, wenn nicht sogar wichtiger, die Weisheit zu haben, zu wissen, welche Operation nicht durchgeführt werden soll.

Eines meiner Lieblingsmantras ist: „Nur weil du es kannst, heißt das nicht, dass du es solltest.“. Eine schöne Ausführung einer schlechten Wahl führt nicht zu einem zufriedenen Patienten. Wir müssen mit dem Kopf geradeaus beginnen.

Unglückliche Patienten halten plastische Chirurgen nachts wach

Da so viele wunderbare Patienten unser Lob singen, sollten wir auf Wolke sieben gehen. Aber die Realität ist, dass die kleinen Wenigen, die nicht glücklich sind (und es vielleicht nie sein werden), weitaus mehr auf uns lasten als alle positiven Ergebnisse zusammen.

Während einer Konsultation stoßen wir manchmal auf Patienten, die unserer Meinung nach nicht zufrieden sein können. Wir tun unser Bestes, um diese Gruppe zu identifizieren, indem wir sie überhaupt nicht als Patienten betrachten (und uns Kopfschmerzen ersparen).

Aber es ist kein zuverlässiges System und die Leute schlüpfen durch die Risse. Trotz all unserer Bemühungen vor der Operation, die Erwartungen des Patienten realistisch zu erfüllen und alles zu tun, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, können wir nicht immer alle glücklich machen.

Einige Chirurgen sind davon nicht betroffen und scheinen es nur abzuwischen; andere sind völlig gemein und lenken die Schuld auf den Patienten. Das ist nicht die Art und Weise, wie die Dinge in den Praxen meiner Partner behandelt werden. Wir nehmen es uns zu Herzen, wahrscheinlich zu viel, und es kann erdrückend sein.

Der beste Weg, jung auszusehen, ist, sich selbst davon abzuhalten, alt auszusehen

Fragen Sie jeden in den 40er, 50er oder 60er Jahren, der jünger aussieht als sein tatsächliches Alter, ob er anmutig altert, und er wird den gleichen Ratschlag erhalten. Pflegen Sie Ihre Haut und schützen Sie sie vor der Sonne. Das bedeutet, dass Sie täglich mehr als 30 SPF auftragen und dabei Sonnenschutzmittel verwenden, die einen mechanischen Zinkblocker enthalten und frei von chemischen Oxybenzonblöcken sind. Ich wiederhole…. täglich. Selbst wenn es bedeckt ist, schädigt UV-Licht die DNA in der Haut (zusammen mit dem Rauchen). Wenn der Schaden einmal entstanden ist, ist er dauerhaft.

Bei geschädigter Haut treten feine Linien und Altersflecken im Zusammenhang mit dem Alter auf. Wenn Sie nicht religiös über die Anwendung von Sonnenschutzmitteln waren, ist es nicht zu spät, um zu beginnen. Sie können zukünftige DNA-Schäden verhindern.

Um bestehende Schäden zu beheben, müssen Sie die Uhr möglicherweise mit einem chemischen Peeling oder einer Hautlaserung zurückziehen. Die braunen 20-Säcke von heute werden die gefütterten und älter aussehenden 40-Säcke von morgen sein.

Wenn es um Implantate geht, ist größer nicht immer besser

Ich höre von so vielen Patienten und vielen Chirurgen, dass größer immer besser ist, wenn es um Brustimplantate geht. Aber das ist ein kurzsichtiger Rat. Wenn ein Patient jetzt so denkt, wird er seine Meinung irgendwann ändern (auch wenn es 20 Jahre später der Fall ist).

Brustimplantate sind keine drei- oder sechsmonatige Reise. Viele Patienten, die sich einer Operation unterziehen müssen, werden nur eine Operation in ihrem Leben benötigen. Und wenn Frauen in den 20er Jahren in die 30er, 40er und 50er Jahre kommen, werden sie schätzen, dass größere Brüste nicht immer besser sind.

Als Chirurg in einer reifen Praxis sehe ich mehr Patienten in den 50er und 60er Jahren, die sich für eine Brustverkleinerung oder Bruststraffung interessieren, anstatt größer werden zu wollen. Größer ist definitiv nicht immer besser.

Eine Bauchdeckenstraffung erfordert Pflege, nicht nur ein Skalpell

Eine Bauchstraffung ist ein sehr häufiges Verfahren – ich habe allein im letzten Jahr fast 100 gemacht! Es ist eine große Operation und hat in der Regel spektakuläre Ergebnisse. Wir haben Wege gefunden, um Menschen mit minimalen Schmerzen und Ausfallzeiten durch die Operation zu bringen. Die klare Mehrheit liebt ihre Ergebnisse noch Jahre nach dem Eingriff. Viele Menschen bekommen eine Bauchstraffung, wenn sie das Gefühl haben, zu weit gegangen zu sein. Sie sehen es als „Reset-Taste“ oder Sprungbrett, um kraftvoll in den Rest ihres Lebens zu springen.

Die Operation ist ein Sprungbrett, aber es liegt an dem Patienten, sie den Rest des Weges zu nehmen, indem er einen gesunden Lebensstil beibehält. Eine Bauchstraffung ist eine großartige und wirksame Medizin und wie alle diese Dinge sollten mit Sorgfalt behandelt werden.

Kybella ist nicht immer die Antwort

Hängende oder hängende Hälse werden durch lose Haut, Fett unter dem Muskel oder eine Kombination aus diesen und mehr verursacht. Ein plastischer Chirurg kann diagnostizieren, was vor sich geht, und wenn es nur Fett unter der Haut ist, das die Schwere verursacht. Dann kann eine Fettabsaugung eine bessere Option mit einer schnelleren Regenerationszeit als Kybella sein.

Kybella ist weder Botox noch Juvederm. Im Gegensatz zu diesen beiden Produkten ist Kybella invasiver, hat eine längere Erholungszeit und funktioniert im Vergleich dazu leicht gut. Wenn der Bereich unter Ihrem Kinn Sie stört und Sie Kybella in Betracht ziehen, vereinbaren Sie einen Termin. Kybella mag die Antwort sein, aber es ist nicht für jeden Patienten. Ein Arzt wird es wissen und kann Ihnen helfen, die richtige Entscheidung zu treffen, basierend auf dem, was für Sie das Beste ist.

Wenn es um Schönheitschirurgie geht, bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen

Bei den meisten Kaufentscheidungen sind Kosten, Service und Qualität zu berücksichtigen – aber bei der Schönheitschirurgie ist auch die Sicherheit zu berücksichtigen. Sie werden nicht die beste Qualität, den besten Service, die beste Sicherheit und die billigsten Kosten erhalten. Wenn man etwas anderes sagt, ist es eine glatte Lüge. Das Schlimmste daran ist, dass ein Patient den Fehler, sich für die „billige“ Option zu entscheiden, oft erst dann erkennt, wenn es zu spät ist.

Es ist schwierig und manchmal unmöglich, eine Operation zu korrigieren, die schief gelaufen ist. Es ist wichtig, Maßnahmen zu ergreifen, um dies vorher zu vermeiden. Wählen Sie zunächst einen Arzt, der vom American Board of Plastic Surgery zertifiziert ist. Es scheint gesund zu sein, aber viele Ärzte, die kosmetische Eingriffe durchführen, sind keine „echten“ plastischen Chirurgen. Hüten Sie sich vor Ärzten, die sagen, dass sie in der „kosmetischen Chirurgie“ zertifiziert sind – dies ist weder ein legitimes Gremium noch vom American Board of Medical Specialties anerkannt.

Seien Sie schließlich vorsichtig gegenüber „Spezialisten für Schönheitsmedizin“ wie Dermatologen oder Hausärzten. Ob Sie es glauben oder nicht, ich habe Patienten gesehen, die eine Fettabsaugung durch OB/GYNs, Radiologen, Hausärzte, Dermatologen und Neurologen durchgeführt haben. Sie haben nicht nur eine minimale Ausbildung im Vergleich zu plastischen Chirurgen, sondern es ist auch einfach für einen Arzt zu behaupten, dass sie plastische Operationen durchführen. Es ist jedoch sehr schwierig, sich zum echten plastischen Chirurgen ausbilden zu lassen, der vom American Board of Plastic Surgery zertifiziert ist.

Erfahrung und echte Ergebnisse sind entscheidend bei der Auswahl eines plastischen Chirurgen

Alle plastischen Chirurgen und Praxen sind nicht gleichberechtigt. Wir haben unterschiedliche Fähigkeiten und unterschiedliche Erfahrungsniveaus. Vergleichen Sie die Ergebnisse, indem Sie sich Vorher-Nachher-Fotos auf ihrer Website ansehen und sie sorgfältig kritisieren. Nutzen Sie Ressourcen wie Online-Bewertungen, um Testimonials zu lesen und Empfehlungen von ehemaligen Patienten einzuholen. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und vertrauen Sie Ihrer Intuition!

Wählen Sie einen plastischen Chirurgen, der häufig den Eingriff durchführt, den Sie durchführen lassen möchten (dies gilt für jede Operation). Auch hier solltest du deinen gesunden Menschenverstand einsetzen, aber auch deine Hausaufgaben machen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass nicht alle plastischen Chirurgen sich ausschließlich auf die Schönheitschirurgie spezialisiert haben. Tatsächlich tun es 90% nicht.

Die meisten plastischen Chirurgen führen weniger als 15 Facelifts pro Jahr durch. Würdest du nicht lieber zu einem Schönheitschirurgen gehen, der 100 pro Jahr macht? Meiner Meinung nach bringt die Erfahrung bessere Ergebnisse und zufriedenere Patienten.

Schönheitsoperationen liegen im Trend und immer mehr Leute lassen sich operieren. Erfahren Sie warum.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.